Ausstellung

Regenmantel HS Code Klassifizierung
Nov 01, 2017

Das Land vor kurzem erschien kontinuierlich schweren Regen verursachte viele Überschwemmungen, der ursprüngliche Sommerregen ist unsere Liebe, kann das heiße Wetter zum Abkühlen geben, aber dieser Dauerregen lassen Sie Unannehmlichkeiten reisen, dann alle Arten von Regenkleidung in unser tägliches Leben, Regenstiefel , Regenschirm, Regenmantel ... So, wie man diese Regenausrüstung wählt? Weiß nicht, wenn Sie es studiert haben? Ich würde gerne alle mitnehmen, um die Arten von Regenmänteln und verschiedene Arten von Modellen unter ihrer verschiedenen möglichen Klassifizierung zu studieren! Ich fand, dass jede Studie von Waren immer irgendeine Art von gewöhnlich gutem Produkt finden kann, das nicht bemerkte, dieses Mal Studie der Regenmantelkategorie fand ich das Beste im Regenmantel - Jacken . Ich weiß nicht ob es eine Überraschung wie mich gibt, selbst Jackets gelten als Regenmantel? Ich denke immer, es ist Sportartikel. So kann ich schnell auf eine Vielzahl von Informationen zugreifen. Jacken ist eine besondere Kategorie der Bekleidungsindustrie, auch bekannt als Windjacke , ist unsere beliebte Regenjacke. Im Allgemeinen hat es regendicht, winddicht, atmungsaktiv, wie sieht die Jacke aus?


1. Jacken

(Oberseite, Hosenart das Gleiche)

jacket and pant.png

Zwei Hauptstoffe der Jacke:

(1)   Einer ist ePTFE mikroporöses Laminiergewebe, das derzeit inländische meist GORE-TEX, DENTIK, EVENT, 3TO1-TEX diese Typen. Es ist wasserdicht und atmungsaktiv Funktion ist in der Kleidung außerhalb des Gewebes auf einer Schicht aus mikroporösem Film, der kleiner als Wassermoleküle ist, aber größer als Gasmoleküle, kann den Regen stoppen und verdunsten gleichzeitig ihren eigenen Schweiß.

(2)   Das andere ist PU- oder TPU-beschichtendes (oder laminierendes) hydrophiles Gewebe, dessen Funktion durch nicht poröse wasserdichte Schicht und hydrophile molekulare Kettenstruktur zu erreichen ist.


Es wird allgemein angenommen, dass Gore-Tex der beste Stoff ist, um Jacke auf dem Markt zu machen. Es versteht sich, dass Gore-Tex im Allgemeinen drei Arten von Stoffen aufweist:

3-lagig

Gore-Tex-Film ist zwischen der Oberfläche und dem Futter eingeklemmt, was es einfacher und billiger macht, dachte, es sei tragbar, aber zu hart und nicht so bequem

2-lagig

GORE-TEX-Folie wird nur bei der Produktion von Kleidungsstücken auf die Oberfläche des Stoffes aufgetragen und im Inneren ist die Herstellung von trivialen Preisen etwas höher, aber die Kleidung ist weicher und komfortabler und mehr Belüftung

Liner

GORE-TEX-Folie nur auf der Außenseite des Tuches ist das GORE-Test qualifiziertes wasserdichtes atmungsaktives Tuch, weil das Tuch vom Designer-Stil frei gewählt werden kann eine Vielzahl von Änderungen in der weichsten und bequemsten Kleidung mehr Belüftung vorgenommen werden kann.

Warum also können die Jacken so gut wasserdicht, atmungsaktiv, winddicht sein? Bitte beachten Sie die folgende Leistungsbeschreibung:

Wasserdicht

GORE-TEX mit mikroporöser Struktur erzeugt eine vollständige wasserdichte Performance des GORE-TEX-Gewebes. Jede Porengröße beträgt etwa zwanzigtausendstel eines Wassertropfens. Das bedeutet, dass das Außenwasser nicht durch die Folie dringen kann. Ob es Regen oder Schnee ist oder ob Sie auf die Klärgruben getreten sind, sind keine Ausnahme.

Atmungsaktiv

GORE-TEX Die Porengröße des Films beträgt das 700-fache der Wasserdampfmoleküle, so dass Schweiß leicht durch das Mikroloch verdunsten kann. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie von innen nach außen trocken und komfortabel sind, wenn Sie eine gute Atmungsaktivität ausüben.

Winddicht

Zittern Sie? Dies kann durch den kalten Effekt verursacht werden. Wenn der kalte Wind von Ihrer Kleidung weggeht, um die im empfindlichen Mikroklima Ihres Körpers gespeicherte Wärme zu entziehen, wird dieser Effekt erzeugt und der GORE-TEX-Film hat eine nicht durchdringende Windschicht, die die Windinvasion blockieren kann, um Ihren Komfort zu gewährleisten. atmungsaktiv und der kalte Wind kann nicht eindringen.

Ich bin mir nicht sicher, ob die obige Beschreibung Sie dazu bringt, eine Jacke zu kaufen, aber das tue ich. Nun, hier haben wir diese Jacken als Beispiel, um die Klassifizierung von Regenmänteln zu diskutieren.

Sprechen Sie über die Einstufung der Kleidung zuerst gedacht ist zuerst zu bestätigen, dass Männer oder Frauen, gestrickt oder gewebt ist. Dann betrachten andere Fragen, nehmen wir an, dass die oben genannten Jacken für Herren gewebte Jacken, siehe Abbildung 1 Bild wir denken zuerst an es in Einklang mit der Kleidung in der Definition von Casual Suit? Einstellen!

"Freizeitanzug" bezeichnet den folgenden Satz von Kleidungsstücken (mit Ausnahme von Anzügen und Artikeln 62.07 oder 62.08) des gleichen Stoff- und Einzelhandelspakets:

Einer der oberen Körper trägt die Kleidung, aber außer der Weste, weil die Weste als Unterwäsche verwendet werden kann; und

Ein oder zwei verschiedene Körper, die eine Unterkleidung tragen, also Hosen, BH-Träger mit Overalls, Reithosen, Shorts (ausgenommen Badeshorts ), Röcke oder Rockhosen.

Der Anzug, der Stil, die Farbe und die Komposition müssen gleich sein.

Größe sollte auch miteinander übereinstimmen. Der Begriff "Freizeitanzug" umfasst nicht Sportbekleidung und Skianzüge für die Position 62.11.

Schauen Sie sich die beiläufigen Anzug Kommentare scheinen in diesen Artikel eingestuft werden, ist das Ding vorbei? Kategorisiert oft wie ein Getreide-Spiel, müssen wir noch extrem Geist spielen, um zu sehen, ob es eine Falle gibt! Ich durchsuche weiterhin die zweiundsechzig Kapitel des gesamten Kapitels, und tatsächlich habe ich eine Grenze gefunden.

Kann in die Position 62.10 oder in andere Artikel dieses Kapitels eingestuft werden, und der Rest ist in Position 62.10 einzutragen, wenn die in Position 62.09 aufgeführten Gegenstände in der Überschrift enthalten sind.

Wenn die Jacken keine Babykleidung sind, ist es auch sehr wahrscheinlich, dass sie zu dem Gegenstand 62.10 zurückkehren. Das Problem kam, am Ende, welche Umstände in den Freizeitanzug gehen, wenn die Rückkehr zu 6210 es? Gemäß der vorherigen Analyse von Jackets Gewebe gibt es mehrere: A, ePTFE-Folienordner in der Mitte der beiden Lagen von Tuch, B, ePTFE-Folie auf das Gewebe oberhalb der C, PU oder TPU beschichtetes hydrophiles Gewebe (sichtbar) D, PU- oder TPU-beschichtetes hydrophiles Gewebe (unsichtbar)

So seit dem Punkt 62.10, um die Beschreibung von Kapitel neunundfünfzig Kapitel zu respektieren, so lese ich das neunundfünfzigste Kapitel:

Punkt 59.03 Gilt für:

EIN)    imprägniertes, beschichtetes, beschichtetes oder laminiertes Textil mit Kunststoff, unabhängig von dem Quadratmetergewicht und der Art des Kunststoffs (dichte Struktur oder Schaum), mit Ausnahme von

1.      Es ist unmöglich zu unterscheiden, ob das imprägnierte, beschichtete, beschichtete oder laminierte Gewebe (üblicherweise klassifiziert in den Kapiteln 50 bis 55, Kapitel 58 oder Kapitel 60), der Farbunterschied nach dem Beschichten oder Laminieren nicht berücksichtigt werden kann;

2.      Geschäumtes Blatt, Blatt oder Band, das mit einem gewebten Stoff gemischt ist und bei dem das Textil nur verstärkt ist

Offensichtlich ist das Stoffgewebe aus dem Stoff nicht nur eine verstärkende Wirkung, es sollte von den Textilien berücksichtigt werden,

Dann kann gemäß den Anmerkungen (1) und (1) 1 von Punkt 59.03 beurteilt werden, dass A, B und C des Gewebes im Bereich von 59,03 liegen und D zu den Kapiteln 50 bis 55 und 58 gehört. Kapitel oder Kapitel 60 des Anwendungsbereichs der Textilien.

Wenn der Stoff der Jacken A, B, C ist, dann wird dieser Jacketsatz die Rückkehr zum Item 62.10 berücksichtigen, wenn der Fall von D die Rückkehr zu 62.03 berücksichtigt.

Hier stieß auch ein Problem: Item 62.03 ist ein Anzug, dann der Artikel 62.10 inklusive Anzug?

Wir betrachten den Punkt 62.10 nächsten Unterzweck der Anordnung:

62.10 Bekleidung aus Stoff 56.02, 56.03, 59.03, 59.06 oder 59. 07 Stoffe:

10 - Bekleidung aus Stoff 56.02 oder 56.03

20 - Unterkopf 6201.11 bis 6201.19 Kleidungsarten

30 - Unterkopf 6202.11 bis 6202.19 Kleidungsarten

40 - andere Herrenkleidung

50 - andere Frauenkleidung

Von der ersten Unterordnung von Punkt 62.10 können wir sehen, dass, wenn die Jacken die anderen in 6201.11 bis 6201.19 aufgelisteten Kleidungsstücke treffen, Sie zu 62.10 gehen können, ich habe schnell auf 62.01 geschaut.

Posten 62.01

Die Anmerkung von Punkt 61.01 kann auf den beabsichtigten Gegenstand nach der Modifikation an der notwendigen Stelle angewendet werden.

Posten 61.01


Dieser Artikel beinhaltet das Tragen von gestrickter oder gehäkelter Herrenbekleidung außerhalb der anderen Kleidung, um den Wind warm zu halten und dergleichen. Diese Kleider sind:

Mantel, Regenmantel, Kurzmantel, Umhang (einschließlich Poncho), kurzer Umhang, Kapuzenjacke (einschließlich Skijacke), Windjacke, winddichte Jacke und ähnliche Gegenstände (zB mittlerer Mantel, dicker Mantel, Umhang, grober Mantel, doppelter Gürtelknopf) Mantel, Gabardine Mantel, Schnee Mantel, Reifen Weste).

Aus der Notiz des Artikels 61.01 ist in der Jackenkleidung 6210.20 zu sehen, dann ist dieser Jackenanzug in der Hose 6210.20 Reichweite?

Ich habe gesehen, dass die gesamte 6210.20 Unter-Beschreibung dies ist: "männliches Äußeres (die äußere Oberfläche des Stoffes durch Plastik oder Gummi vollständig bedecktes Fell, Regenmäntel, Umhang usw.)". Von diesem Satzinferenz bezieht sich 6210.20 des Äußeren auf das Hemd, dann kann die Hose nur 6210.40 unter den langen Hosen der Männer zugeschrieben werden.

Dieses Problem hat endlich, aber ich dachte auch an ein Problem, wenn die Jacken wie unten gezeigt.

2. Jacken

(Oberseite, Hosenart das Gleiche)

Wie die Jacken Stoff, wenn der Fall von D, dann kann es nicht entsprechend eingestuft werden, nach der obigen Analyse der Sturmjacke zurück zu 6201, und Hosen sind nicht in der 6201 enthalten. Dass diese Hose normale Hose sein kann klassifizieren Was?

Posten 61.03

"Hosen" bezieht sich darauf, dass die beiden Beine im Allgemeinen bis zu oder über den Knöchel der Kleidung hinauswachsen; die Kleidung trägt im Allgemeinen bis zur Taille. Solche Kleidung mit Trägern sollte immer noch als grundlegende Eigenschaften einer Hose angesehen werden.

Dieser Artikel beinhaltet nicht:

Dieser Artikel beinhaltet nicht:

(A) separate Inspektionsweste (Anzug Weste) (Punkt 61.10).

(2) Sportbekleidung, Skianzüge und Badeanzüge (Art. 61.12).

Nach dem Titel der Definition der Hose und den Bedingungen der exklusiven, können Sie bestimmen, ob der D-Stoff, um die Hose zu tun, an den Artikel 62.03 zurückgegeben werden kann.

Das oben ist für die Jacke Typ Regenmantel Klassifizierung Analyse, natürlich, unser Leben wird oft in der Grundfunktion eines einzigen Regenmantel verwendet, was sind dann diese Regenmäntel? Wie klassifiziere ich es? Wir werden das Folgende kurz vorstellen.

3. Plastikregenmantel

YS-6012 PVC Long Raincoat.jpg

Dies ist relativ einfach, in der Regel Kunststoff, nach 39262090 der Kunststoffkleidung zu klassifizieren







Copyright © Xiamen Youngstar Garment Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten.Telefon: +86-592-5761341